HomepageHomepageHomepageBerlin Sliders Deutscher Baseball- und Softballverbands Major League Baseball Kontaktinformationen Impressum Website der Berlin Sliders
 
 
 

Der Sliders-Ballpark

Seit 2009 spielen und trainieren die Berlin Sliders auf dem schönen Baseballfeld in der Hans-Rosenthal-Sportanlage.

Es ist gleichzeitig der Heimplatz der Berlin Challengers.

 
 

Ballpark der Sliders

Hans-Rosenthal-Sportanlage

Kühler Weg 12
14055 Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf)

Anfahrt mit dem Auto

Der Ballpark der Sliders liegt unmittelbar hinter dem Autobahndreieck Funkturm (Ausfahrt Messedamm/ICC).

Nach der Autobahnabfahrt auf den Messedamm fahren.

Der Messedamm geht hinter dem City Cube in die Eichkamp- straße über. Von dort rechts in die Alte Allee abbiegen, dem Straßenverlauf folgen und am Ende rechts in den Kühler Weg abbiegen.

Achtung: Der Kühler Weg ist eine Einbahnstraße!
Nicht schon vorher in den Maikäferpfad oder den Kiefernweg einbiegen.

Anfahrt mit der BVG

Der Ballpark der Sliders befindet sich zwischen den beiden S-Bahnstationen Grunewald (S7) und Messe Süd (S5).

Von den S-Bahnhöfen läuft man ca. 5-10 min. die Eichkampstraße entlang bis zum Kiefernweg, biegt in diesen ein und kommt schließlich auf den Kühler Weg.

 


 
Ballpark Braves
Tempelhofer Park, Berlin (Tempelhof)
Ballpark Challengers
Hans-Rosenthal-Sportanlage, Berlin (Charlottenburg)
Ballpark Dragons
Fredy-Stach-Sportpark, Berlin (Spandau)
Ballpark Eagles
Sportpark Blankenfelde, Blankenfelde
Ballpark Flamingos
Sportanlage MV (Märkisches Viertel), Berlin (Reinickendorf)
Ballpark Porcupines
Potsdam Neues Palais, Potsdam
Ballpark Rams
Sportplatz Sachtlebenstraße, Berlin (Zehlendorf)
Ballpark Rangers
Tempelhofer Park, Berlin (Tempelhof)
Ballpark Roadrunners
Sportanlage Rennbahnstraße, Berlin (Weissensee)
Ballpark Roosters
Paul-Rusch-Stadion, Berlin (Neukölln)
Ballpark Sliders
Hans-Rosenthal-Sportanlage, Berlin (Charlottenburg)
Ballpark Sluggers
Paul-Rusch-Stadion, Berlin (Neukölln)
Ballpark Wizards
Sportplatz Sachtlebenstraße, Berlin (Zehlendorf)
 

Gibt's noch weitere Plätze in Berlin?

zurück zum Anfang

In Berlin existieren historisch bedingt mehrere kleine Softballplätze, die früher von den Alliierten genutzt wurden.

Einige dieser Plätze werden von den Mannschaften der Mixed Softball League (MSL) genutzt.
Die MSL ist eine inoffizielle Freizeitliga und gehört ebenso wie ihre Teams nicht dem Baseballverband Berlin und Brandenburg an.

Leider sind die meisten Plätze der MSL-Teams schlicht zu klein für Baseball und bleiben daher an dieser Stelle unerwähnt.