HomepageHomepageHomepageBerlin Sliders Deutscher Baseball- und Softballverbands Major League Baseball Kontaktinformationen Impressum Website der Berlin Sliders
 
 
 
04
Jun '14
Kader für Pfingstturnier in Minden veröffentlicht
in Funstuff, Allgemeines von Matze | Beitrag wurde 3341 mal besucht.
(Berlin-Minden/4.6.14)
Ohne aufwendiges Bimbamborium, Pressekonferenz oder überhaupt einer öffentlichen Veranstaltung haben die Berlin Sliders jetzt den Kader für das alljährliche Pfingstturnier der Minden Millers und Maniacs zusammengestellt und veröffentlicht. Dabei konnte erneut ein Team präsentiert werden, das beim traditionsreichen Turnier im Miller Park Minden sowohl auf aber auch neben dem Platz einen vorderen Platz erreichen kann. Das Team besteht aus langjährigen Veteranen, Rookies und hoffnungsvollen Talenten. Aus dem Süden der Republik reist sogar ein Ehemaliger Spieler zum Turnier.
Mit folgenden Spielern wollen die Sliders versuchen, fünf Jahre nach dem ersten Titel in Minden, am Ende erneut das Turnier zu gewinnen:

#16 Sascha
#19 Stefan
#20 Julian
#21 Jonas
#43 Fabio
#55 Alejandro
#56 Marcus
#60 Leo
#63 Maxim
#77 Jon
#78 Alex
#79 Jannes
#84 Ruben
#99 Micha


Dazu hat Headcoach Maxim folgenden Coaching Staff berufen: Julian (Co-Trainer), Jon (Pitching Coach) und Matze (Bench Coach/Delegation). Das Team und der Stab freuen sich schon auf die Aufgaben auf dem Platz sowie am Thresen, die über das Pfingstwochenende auf sie zukommen.

Ein eventueller Haken könnte die noch ausstehende Bestätigung der Teilnahme des derzeit sicherlich überragend spielenden Catchers der Berlin Sliders, Jonas #21, darstellen. Aufgrund von aktuell anstehenden studentischen Verpflichtungen kann es hier noch zur Absage des beliebten und vor allem verdammt schnellen Spielers kommen.

Auch wenn keine direkte Vorgabe für das Turnier vom Vorstand ausgegeben wurde, wird dieser die möglichen Erfolge persönlich vor Ort verfolgen, teilweise sogar vom Spielfeld als Spieler aus. Derzeit ist nicht bekannt, ob bei mangelndem Erfolg mit Konsequenzen für den Trainer zu rechnen ist. Für die Sliders, die derzeit Tabellenzweiter der Landesliga Berlin Brandenburg sind, hat das Turnier in Minden jedoch schon immer einen sehr hohen Stellenwert gehabt, man konnte jedoch durchweg gute Leistungen erbringen und Erfolge einfahren. So ist man laut ewiger Tabelle mit weitem Abstand das beste Team der mittlerweile 10-jährigen Turniergeschichte. Mit den Minden Millers und später auch deren Softballmannschaft Maniacs verbindet die Sliders eine lange und enge Freundschaft. Bereits in den 1990er Jahren traf man sich regelmäßig zu gemeinsamen Trainingsmaßnahmen oder dem Sommerturnier der damaligen Sliders Mannschaft Berlin White Sox, welches sie im Jahr 1998 auch gewinnen konnten.

Die Mannschaft trifft sich am Freitag zur Abreise ins gut 350km entfernte Minden. Übernachtet wird direkt neben den Plätzen in einer zu errichtenden Zeltstadt. Das Turnier selbst beginnt für die Sliders dann am Samstag vormittag um 10 Uhr mit dem dem Duell mit den Gastgebern. Weitere Spiele des ersten Spieltages sind dann die Partien gegen die Minden Maniacs (13:30 Uhr) und das Berliner Derby mit dem Vorjahressieger und langjährigen Rivalen Berlin Dragons (15:15 Uhr). Zum Abschluß des Tages ist dann noch eine Abordnung der Sliders für einen Umpireeinsatz beim Prestigeduell zwischen den Millers und Maniacs eingeteilt (17:00 Uhr).

mk#76